Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Weihnachtsferien des Studierendensekretariats
    In der Zeit vom 22.12.2021 bis zum 02.01.2022 ist das Studierendensekretariat geschlossen. Auch... [mehr]
  • Semesterticket
    Bitte denken Sie daran, dass das Semesterticket ab dem WS 2021/22 nicht mehr über WUSEL bereit... [mehr]
  • Derzeitige Erreichbarkeit des Studierendensekretariates
    Durch die, aufgrund der Corona-Pandemie, von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur... [mehr]
  • Anforderung einer neuen ZIM-Pin
    Eine neue ZIM-Pin erhalten Sie im Studierendensekretariat. Wegen der Einschränkungen aufgrund der... [mehr]
zum Archiv ->

Hinweise zum Antrag auf Verbesserung der Durchschnittsnote

... aufgrund der bestandenen Eignungsfeststellungsprüfung (Eignung) für Musik, Kunst oder Sportwissenschaft im kombinatorischen Bachelor of Arts oder im Bachelor of Education Sonderpädagogik

 

Bewerber*innen, die ein Studium im Rahmen des Studiengangs kombinatorischer Bachelor oder im Bachelor of Education Sonderpädagogik mit den Teilstudiengängen Musik, Kunst oder Sportwissenschaft anstreben und die entsprechende Eignungsprüfung an der Bergischen Universität bestanden haben, erhalten im Rahmen der Bewerbung für das weitere zulassungsbeschränkte Fach eine Verbesserung der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung um den Wert 1,0, höchstens jedoch auf die Durchschnittsnote 1,0.

Das heißt, wenn Sie sich mit der Eignung in Musik oder Kunst für einen oder mehrere zulassungsbeschränkte Teilstudiengänge bewerben, wird der Wert Ihrer Abiturdurchschnittsnote auf Antrag für dieses Vergabeverfahren um 1,0 verbessert. 

Diese Regelung gilt nicht für Musik für Gymnasien und Gesamtschulen.

Im Falle der Sport-Eignung ist die Verbesserung nur für den kombinatorischen Bachelor Germanistik und Mathematik für Grundschule und Bachelor of Education Sonderpädagogik möglich nicht jedoch für Sportwissenschaft selbst.

Es ist möglich, dass Bewerber*innen durch die Notenverbesserung einen Studienplatz in dem Teilstudiengang Germanistik und Mathematik für Grundschule erhalten, für Sportwissenschaft aber nicht. Sofern die Zulassung für Germanistik und Mathematik für die Grundschule nur aufgrund der Notenverbesserung möglich war, kann in diesen Fällen leider keine Einschreibung in diesem Studiengang erfolgen.

 

Dieser Antrag muss gemeinsam mit dem Nachweis über die bestandene Eignung für eine Bewerbung zu einem Wintersemester spätestens zum Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Studiengänge im Studierendensekretariat vorliegen. Nicht unterschriebene, unvollständige oder verspätet eingehende Anträge werden nicht berücksichtigt.

Da die Studienplatzvergabe für ein erstes Fachsemester im Studiengang kombinatorischer Bachelor of Arts nur zu einem Wintersemester erfolgt, kann dieser Sonderantrag nur zu einem Bewerbungsverfahren für ein Wintersemester gestellt werden.


Das Antragsformular für das WS 2022/23 finden Sie ab Mitte Mai 2022 hier.