Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Studierendensekretariat bleibt am 30.04.2018 geschlossen.
    Anträge auf Studiengangänderungen können deshalb noch bis einschließlich 02.05.2018 eingereicht...[mehr]
  • Vom 07.05.2018 bis 08.06.2018 keine Sprechstunde für beruflich Qualifizierte
    Die Sprechstunde für den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte des...[mehr]

Informationen zu einem Zweitstudium

Wenn Sie noch kein Studium abgeschlossen haben, sondern lediglich einen weiteren Teil-/Studiengang studieren möchten, handelt es sich nicht um ein Zweitstudium.

Auch die Aufnahme eines konsekutiven Master-Studiengangs (nach Abschluss eines Bachelorstudiums) ist kein Zweitstudium.

Um ein Zweitstudium handelt es sich nur dann, wenn Sie bereits zum Bewerbungsschluss ein erstes Studium abgeschlossen haben.

Als abgeschlossen gilt ein Studium, wenn die erforderliche Abschlussprüfung erfolgreich abgelegt und das Abschlusszeugnis ausgestellt und ausgehändigt wurde, d.h. Sie müssen den Studienabschluss durch Vorlage das Abschlusszeugnisses nachweisen können, lediglich die Vorlage einer Bescheinigung des zuständigen Prüfungsamtes reicht nicht aus.

Bewerbung/Anmeldung für ein Zweitstudium