Startseite Studierendensekretariat

Eignungsfeststellungsprüfungen

Zusätzlich zu den schulischen Zugangsvoraussetzungen ist für folgende Teil-/Studiengänge die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungsfeststellungsverfahren zwingend erforderlich:

Sollten Sie den Nachweis bei der Einschreibung nicht vorlegen, ist eine Einschreibung in diesen Teil-/Studiengang nicht möglich. Sie haben nicht die Möglichkeit, sich bereits für den Teil-/Studiengang einzuschreiben und die Eignungsfeststellungsprüfung während des laufenden Studiums zu absolvieren.

Ob Eignungsfeststellungsprüfungen anderer Hochschulen anerkannt werden, erfragen Sie bitte direkt bei der zuständigen Fakultät. Diese stellt Ihnen bei einer Anerkennung eine entsprechende Bescheinigung aus.


Nähere Informationen zu den Eignungsfeststellungsverfahren finden Sie auf den Internetseiten der zentralen Studienberatung oder den dort verlinkten Seiten der jeweiligen Fakultäten.

Weitere Infos über #UniWuppertal: