Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Herbstferienprogramm zur Studienorientierung 2019
    In den Herbstferien bietet die Zentrale Studienberatung der Bergischen Universität Wuppertal ein... [mehr]
zum Archiv ->

Bewerbung und Zulassung zur Zweithörerschaft:

  1. für zulassungsfreie Studiengange
  2. Sie füllen den Antrag auf Zulassung als Zweithörer/in aus, unterschreiben ihn und fügen folgende Unterlagen bei:

    • eine aktuelle Studienbescheinigung der Ersthochschule mit Angabe des Studienganges und des Fachsemesters (für das Semester, zu dem Sie Ihre Zweithörerschaft aufnehmen/fortsetzen möchten),
    • eine Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abiturzeugnis),
    • eine Kopie des Personalausweises oder Passes (bei ausländischen Staatsangehörigen muss der Pass eine gültige Aufenthaltserlaubnis/-bewilligung enthalten),
    • einen an Sie adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag,
    • für die Studiengänge/Teilstudiengänge 
           Design audiovisueller Medien,
           Design interaktiver Medien,
           Farbtechnik,/Raumgestaltung/Oberflächentechnik,
           Industrial Design,
           Kunst,
           Mediendesign und Designtechnik,
           Musik,
         

      muss der Nachweis über die bestandene Eignungsfeststellungsprüfung beigefügt werden,

    • bei einer Zweithörerschaft zum Studium in einem Master-Studiengang muss eine Bestätigung des zuständigen Prüfungsausschusses über das Vorliegen der Master-Zugangs-Voraussetzungen beigefügt werden.

  3. für zulassungsbeschränkte Studiengänge/Teilstudiengänge
  4. Bewerberinnen und Bewerber für zulassungsbeschränkte Studiengänge/Teilstudiengänge benutzen für die Bewerbung das Online-Bewerberportal. Erhalten Sie im Rahmen des Vergabeverfahrens einen Studienplatz, werden sie schriftlich benachrichtigt.

     

    Für die Zulassung (Einschreibung) als Zweithörer/in reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

    • den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag auf Zulassung als Zweithörer/in,
    • eine aktuelle Studienbescheinigung der Ersthochschule mit Angabe des Studienganges und des Fachsemesters (für das Semester, zu dem Sie Ihre Zweithörerschaft aufnehmen/fortsetzen möchten),
    • eine Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abiturzeugnis),
    • eine Kopie des Personalausweises oder Passes (bei ausländischen Staatsangehörigen muss der Pass eine gültige Aufenthaltserlaubnis/-bewilligung enthalten),
    • einen an Sie adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag,
    • für die Teilstudiengänge Musik für Gymnasien und Gesamtschulen und  Sportwissenschaft muss der Nachweis über die an der Bergischen Universität bestandene (oder anerkannte) Eignungsfeststellungsprüfung beigefügt werden.
    • bei einer Zweithörerschaft in einem zulassungsbeschränkten Master-Studiengang muss eine Bestätigung des zuständigen Prüfungsausschusses über das Vorliegen der Master-Zugangsvoraussetzungen beigefügt werden.

Hier geht es zum Bewerbungsportal!

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung des nachfolgenden Online-Portals JavaScript eingeschaltet sein muss.

Bewerbungsfristen für eine Zweithörerschaft

für ein Wintersemester

  • für zulassungsbeschränkte Studiengänge endet die Bewerbungsfrist am 15.07. (Ausschlussfrist)
  • für zulassungsfreie Studiengänge endet die Antragsfrist auf Zulassung am 15.10. (Ausschlussfrist)

für ein Sommersemester

  • für zulassungsbeschränkte Studiengänge endet die Bewerbungsfrist am 15.01. (Ausschlussfrist)
  • für zulassungsfreie Studiengänge endet die Antragsfrist auf Zulassung am 15.04. (Ausschlussfrist)

Von Rückfragen zum Bearbeitungsstand Ihres Antrags auf Zweithörerschaft bitten wir abzusehen.

Für die Bestätigung des Posteingangs Ihrer Unterlagen legen Sie bitte eine an Sie adressierte und frankierte Postkarte bei. Sonstige telefonische oder schriftliche Eingangsbestätigungen können leider nicht erteilt werden.