Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Bewerbungsportal freigeschaltet
    Die Bewerbung für alle an der Bergischen Universität angebotenen Studiengänge für das... [mehr]
  • Studierendensekretariat geschlossen
    Durch die, aufgrund der Corona-Pandemie von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur... [mehr]
  • Anforderung einer neuen ZIM-Pin
    Eine neue ZIM-Pin erhalten Sie im Studierendensekretariat. Wegen der Einschränkungen aufgrund der... [mehr]
zum Archiv ->

Bewerbung und Zulassung zur Zweithörerschaft:

  1. für zulassungsfreie Studiengange
  2. Sie füllen den Antrag auf Zulassung als Zweithörer*in aus, unterschreiben ihn und fügen folgende Unterlagen bei:

    • eine aktuelle Studienbescheinigung der Ersthochschule mit Angabe des Studienganges und des Fachsemesters (für das Semester, zu dem Sie Ihre Zweithörerschaft aufnehmen/fortsetzen möchten),
    • eine Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abiturzeugnis),
    • eine Kopie des Personalausweises oder Passes (bei ausländischen Staatsangehörigen muss der Pass eine gültige Aufenthaltserlaubnis/-bewilligung enthalten),
    • ggf. Kopie des Zeugnis über Studienabschluss (z.B. Bachelor- oder Masterzeugnis o.ä.)  ,
    • für die Studiengänge/Teilstudiengänge 
           Design audiovisueller Medien,
           Design interaktiver Medien,
           Farbtechnik,/Raumgestaltung/Oberflächentechnik,
           Industrial Design,
           Kunst,
           Mediendesign und Designtechnik,
           Musik
         

      muss der Nachweis über die bestandene Eignungsfeststellungsprüfung beigefügt werden,

    • bei einer Zweithörerschaft zum Studium in einem Master-Studiengang muss eine Bestätigung des zuständigen Prüfungsausschusses über das Vorliegen der Master-Zugangs-Voraussetzungen beigefügt werden.
    • ggf. weitere einzureichende Unterlagen entnehmen Sie bitte dem Antrag auf Zulassung als Zweithörer*in

     2.  für zulassungsbeschränkte Studiengänge/Teilstudiengänge

    Bewerberinnen und Bewerber für zulassungsbeschränkte Studiengänge/Teilstudiengänge benutzen für die Bewerbung das Online-Bewerberportal. Erhalten Sie im Rahmen des Vergabeverfahrens einen Studienplatz, werden sie im Portal benachrichtigt. Loggen Sie sich daher regelmäßig in das Online-Bewerberportal ein.

     

    Für die Zulassung (Einschreibung) als Zweithörer/in reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

    • den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag auf Zulassung als Zweithörer*in,
    • eine aktuelle Studienbescheinigung der Ersthochschule mit Angabe des Studienganges und des Fachsemesters (für das Semester, zu dem Sie Ihre Zweithörerschaft aufnehmen/fortsetzen möchten),
    • eine Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abiturzeugnis),
    • eine Kopie des Personalausweises oder Passes (bei ausländischen Staatsangehörigen muss der Pass eine gültige Aufenthaltserlaubnis/-bewilligung enthalten),
    • ggf. Kopie des Zeugnis über Studienabschluss (z.B. Bachelor- oder Masterzeugnis o.ä.),
    • für die Teilstudiengänge Musik für Gymnasien und Gesamtschulen und  Sportwissenschaft muss der Nachweis über die an der Bergischen Universität bestandene (oder anerkannte) Eignungsfeststellungsprüfung beigefügt werden.
    • bei einer Zweithörerschaft in einem zulassungsbeschränkten Master-Studiengang muss eine Bestätigung des zuständigen Prüfungsausschusses über das Vorliegen der Master-Zugangsvoraussetzungen beigefügt werden.
    • ggf. weitere einzureichende Unterlagen entnehmen Sie bitte dem Antrag auf Zulassung als Zweithörer*in

Hier geht es zum Bewerbungsportal!

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung des nachfolgenden Online-Portals JavaScript eingeschaltet sein muss.

Bewerbungsfristen für eine Zweithörerschaft

für ein Wintersemester

  • für zulassungsbeschränkte Studiengänge endet die Bewerbungsfrist am 20.08. (Ausschlussfrist)
  • für zulassungsfreie Studiengänge endet die Antragsfrist auf Zulassung am 15.10. (Ausschlussfrist)

für ein Sommersemester

  • für zulassungsbeschränkte Studiengänge endet die Bewerbungsfrist am 15.01. (Ausschlussfrist)
  • für zulassungsfreie Studiengänge endet die Antragsfrist auf Zulassung am 15.04. (Ausschlussfrist)