Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Änderung der Öffnungszeiten ab 12.08.2019
    Aufgrund der Vielzahl von Einschreibungsanträgen bleibt das Studierendensekretariat ab dem... [mehr]
zum Archiv ->

Informationen zur Exmatrikulation

Für die Beantragung der Exmatrikulation reichen Sie bitte das Antragsformular ein.

Sie können die Exmatrikulation persönlich, auf dem Postweg oder per E-Mail beantragen.

Sollten Sie eine Exmatrikulationsbescheinigung benötigen, fügen Sie im Falle einer postalischen Beantragung bitte einen ausreichend frankierten an Sich selbst adressierten Rückumschlag bei.

Grundsätzlich erfolgt eine Exmatrikulation zum Ende eines Semesters.

Mit Ihrer Exmatrikulation haben Sie nicht mehr die Möglichkeit Studienbescheinigungen auszudrucken. Da diese auch nach der Exmatrikulation oftmals zur Vorlage bei anderen Stellen benötigt werden, speichern Sie Ihre Studienbescheinigungen bitte rechtzeitig als pdf auf Ihrem Rechner ab.

Beachten Sie, dass eine Exmatrikulation zum Tagesdatum, aufgrund der erforderlichen einzureichenden Unterlagen, nicht per E-Mail beantragt werden kann. Da Sie bei einer Exmatrikulation innerhalb des Semesters Ihren Studierendenausweis sowie einen Ausdruck Ihres NRW-Semestertickets einreichen müssen. Der Studierendenausweis sowie alle ausgedruckten Semestertickets verlieren ab dem Zeitpunkt der Exmatrikulation ihre Gültigkeit. Den Mobilitätsbeitrag können Sie sich anteilig für das Semester vom allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) erstatten lassen.

Sollten Sie bereits zum Zeitpunkt des Exmatrikulationsantrags für das darauf folgende Semester zurückgemeldet worden sein, müssen Sie auch den Studierendenausweis des Folgesemesters einreichen.

Erstattung der Semesterbeiträge

Eine Erstattung der für das Folgesemester entrichteten Beträge ist uneingeschränkt möglich, sofern der Antrag auf Exmatrikulation vor Beginn der Vorlesungszeit beim Studierendensekretariat eingeht. Ab Beginn der Vorlesungszeit ist eine Erstattung nicht mehr möglich, lediglich der anteilige Betrag für das Semesterticket kann auf Antrag durch den allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) erstattet werden.

Eine Erstattung des Studienbeitrages nach Vorlesungsbeginn ist nur möglich, wenn erst zu diesem Zeitpunkt die Zulassung zum Studium an einer anderen deutschen Hochschule erteilt wurde. Fügen Sie dem Exmatrikulationsantrag eine Kopie des Zulassungsbescheides der anderen Hochschule bei.