Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Semesterticket
    Durch den Anbieterwechsel in der Bereitstellung des Semestertickets, weisen wir darauf hin, dass... [mehr]
  • Derzeitige Erreichbarkeit des Studierendensekretariates
    Durch die, aufgrund der Corona-Pandemie, von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur... [mehr]
  • Künftige Rückverfolgbarkeit bei Lehrveranstaltungen
    Mit der Anpassung der Coronaschutzverordnung von Mitte Juni 2020 sind Präsenz- und... [mehr]
  • Anforderung einer neuen ZIM-Pin
    Eine neue ZIM-Pin erhalten Sie im Studierendensekretariat. Wegen der Einschränkungen aufgrund der... [mehr]
zum Archiv ->


Die Vergabe der Studienplätze in NC-Studiengängen erfolgt nach bestimmten Kriterien:

in Bachelor-/Staatsexamens-Studiengängen

in Masterstudiengängen

Das sollten Sie wissen:

Sie erhalten für jeden Studien-/Teilstudiengang, für den Sie sich beworben haben einen eigenen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid. Dann wählen Sie bitte aus, für welchen Studiengang / welche Teilstudiengänge Sie sich einschreiben wollen. Für diese senden Sie uns bitte das entsprechende Anschreiben zu. Alle weiteren, für Ihre Einschreibung erforderlichen Unterlagen müssen nur einmal zugeschickt werden.

Die Zulassungs- und Ablehungsbescheide werden entsprechend unseres Terminplanes im Bewerberportal bereitgestellt.

Die Auswahlgrenzen werden vorher nicht von der Hochschule festgelegt, sondern richten sich nach den eingehenden Studienplatzbewerbungen.

Die Bergische Universität veröffentlicht nach dem Hauptverfahren und nach allen Nachrückverfahren die für eine Zulassung erforderlichen NC-Werte (Auswahlgrenzen). Die Ranglisten werden nicht veröffentlicht.

Bewerber*innen, die im Rahmen des Hauptverfahrens keine Zulassung erhalten haben, werden, soweit Studienplätze verfügbar bleiben, automatisch an den Nachrückverfahren beteiligt.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden Studienplätze, die nicht besetzt werden konnten, im Rahmen eines Losverfahrens vergeben.