Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Künftige Rückverfolgbarkeit bei Lehrveranstaltungen
    Mit der Anpassung der Coronaschutzverordnung von Mitte Juni 2020 sind Präsenz- und... [mehr]
  • Änderung der Rückmeldefrist für das WS 20/21!
    Die Rückmeldung für das WS 20/21 ist ausnahmsweise bis zum 31.08.2020 möglich. [mehr]
  • Studierendensekretariat geschlossen
    Durch die, aufgrund der Corona-Pandemie von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur... [mehr]
  • Anforderung einer neuen ZIM-Pin
    Eine neue ZIM-Pin erhalten Sie im Studierendensekretariat. Wegen der Einschränkungen aufgrund der... [mehr]
zum Archiv ->

Zugangsmöglichkeiten zu einem Masterstudium

Voraussetzung für die Aufnahme eines Master-/Master of Education-Studiengangs ist grundsätzlich ein abgeschlossenes Bachelorstudium.

Die sonstigen Zugangsvoraussetzungen für die einzelnen Masterstudiengänge werden in der jeweiligen Prüfungsordnung geregelt.

Parallel zur Bewerbung/Anmeldung zur Immatrikulation über das Online-Portal des Studierendensekretariats müssen Sie sich mit dem zuständigen Prüfungsausschuss in Verbindung setzen. Dieser prüft, ob alle in der Prüfungsordnung festgelegten Zugangsvoraussetzungen für den beantragten Studiengang vorliegen und stellt eine Bescheinigung hierüber aus.

Diese Bescheinigung des Masterprüfungsausschusses ist zur Einschreibung vorzulegen.